Jugendfußball
  Fußball     Badminton     Basketball     Taekwondo     Tischtennis     Turnen     Herzsport  
Termine
Presseberichte
Urkunden
A-Jugend
B Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
F1-Jugend
F2-Jugend
Bambini 1
Bambini 2
Ansprechpartner
Sponsoren
Fußballförderverein
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt

A-Jugend


A-Jugend-Mannschaft des TSV Blaubeuren




Ergebnisse und Tabelle A-Junioren Leistungs-Staffel


29-Adria-Football-Cup 2015 Riccione / Italien

Vom 02.04 – 06.04.2015 nahmen die A-Junioren des TSV Blaubeuren am 29.Adria-Football-Cup in Riccione teil.
Los ging es am Mittwoch Abend um 23.15. Wir reisten mit einem 3* Bus von KommMit International, Kooperationspartner des DFB, der uns in Blaubeuren am Bahnhof abholte.
Die Reiseroute verlief über Lindau-Bregenz-San Bernadino-Mailand-Parma-Bologna. Gegen 11.00 Uhr am Donnerstag Morgen erreichten wir Riccione. Nach der Anmeldung bei der Turnierleitung und dem Einchecken im comfortablem 3Sterne Hotel stand der restliche Tag zur freien Verfügung. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die einen oder anderen die ersten Sonnenstrahlen am Strand oder im Strandcafé.


Am Freitag Vormittag fand die offizielle Eröffnungsfeier im Stadion von Riccione statt.
Insgesamt nahmen 37 Mannschaften aus unterschiedlichen Nationen teil. Diese kamen u.a aus Italien,Deutschland,Spanien,Slowenien und Serbien. Am späten Nachmittag fanden dann die ersten beiden Spiele unsere Jungs statt. Gegen SV Eintracht Lüneburg verlor der TSV knapp mit 1:2 und auch das zweite Spiel gegen den SV Helios-Dagelfing konnte leider nicht gewonnen werden.
Deutlich besser lief es dann am Samstag für unsere Jungs. Bei strömendem Regen, der leider den ganzen Tag anhielt, gewannen wir gegen FC RW Lessenich deutlich mit 3:1 .Auch das zweite Spiel konnte unter Flutlicht gegen die italienische Mannschaft von US Grosio Calcio mit 2:0 gewonnen werden.
Am Sonntag stand dann noch das Platzierungsspiel gegen die TuS Jahn Hilfart an. Hier setzte sich der TSV mit 1:0 durch. Am späten Abend stand dann schon wieder die Abschlussfeier mit Siegerehrung an .


Da der TSV Blaubeuren die einzigste teilnehmende Mannschaft der U19 war wurden alle Spiele leiderausser Konkurenz gewertet. Getreu dem Turniermotto„All-Together“ hatten die Jungs trotzdem viel Spass und es war sicherlich ein tolles Erlebnis für jedeneinzelnen Spieler.
Am Ostermontag nach dem Frühstück hieß es dann auch schon wieder Abschied nehmen und wir traten die Heimreise an. Gegen 22.00 Uhr trafen wir wieder in Blaubeuren ein.

Besonders bedanken möchte sich die Mannschaft beim Fussballförderverein und der JugendabteilungTSV Blaubeuren, welche uns bei diesem Event finanziell unterstützt haben. Ohne diese Unterstützungwäre dieses einmalige Erlebnis niemals möglich gewesen –

DANKE! GRAZIE !

Bericht: Ralf Kubitschek
Foto: Romy Kubitschek



Druckbare Version
(copyright) TSV Blaubeuren 1856 e.V