Fußball
  Jugendfußball     Badminton     Basketball     Taekwondo     Tischtennis     Turnen     Herzsport  
TSV Aktuell
TSV bei Facebook
Ergebnisse/Tabellen
Spielplan/Spielberichte
Mannschaften
Torschützenliste
Ansprechpartner
Anfahrt
Mitglied werden
Vorstandschaft
Geschichte
Downloads
AH Fußball
Sponsoren
Fußballförderverein
Ziele
Umsetzung der Ziele
Satzung
Beitragsordnung
Beitrittserklärung
Spendenerklärung
Vorstand
Kontakt
Impressum
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt

FFV


Herzlich willkommen auf der Seite des
Fußballfördervereins, FFV, des TSV Blaubeuren e.V.

Unser Ziel ist es, die Fußballabteilung des TSV Blaubeuren ideel
und materiell zu unterstützen.
Auf unserer Homepage finden Sie nähere Informationen zu unseren
Ideen und Möglichkeiten, immer unserem Motto folgend:
"Nur Gemeinsam sind wir stark"


12. City-Cup des TSV Blaubeuren

Das Löwenteam gewinnt den 12. TSV City-Cup

Am vergangenen Samstag wurde der TSV City-Cup, das Freizeit-Fußballturnier des TSV Blaubeuren, Fußballabteilung und dem Förderverein zum zwölften Mal ausgetragen. Es spielten in diesem Jahr 16 Freizeitmannschaften um den Titel der treffsichersten Mannschaft im Elfmeter-, Torwand- und Zielschießen. Wie schon in den letzten Veranstaltungen auch waren Damenteams, gemischte Teams und erfreulicherweise auch wieder neue Teams am Start. So begrüßten wir unter uns das Team mit dem Namen „Jugendliche“, das aus jungen Fußballern vom Asylantenheim in der Bergstraße bestand und einen Hauch von Internationalität in den City-Cup brachte.

Bei besten äußeren Bedingungen fanden sich alle 16 angemeldeten Teams pünktlich um 13:00 Uhr ein. Die Mannschaften bestritten zunächst in drei Gruppen die drei Disziplinen. Das Elfmeterschießen mit dem direkten Vergleich war immer spannend und sorgte stets für gute Unterhaltung. Die Rechner unter den Kickern aber hatten sich auf das Zielschießen und das Torwandschießen konzentriert, denn damit konnten viele Punkte erreicht werden. Und so waren denn auch nach dem Zusammenzählen der drei Wettbewerbe Überraschungen da.

In der Zwischenrunde und den Platzierungsspielen wurden dann nur Elfmeter geschossen und so der Sieger ermittelt. Nach anstrengenden 9 Elferduellen standen sich dann im Endspiel das Löwenteam, das mit Spielern des letztjährigen Teams vom Linder Clan besetzt war und das Team Ahnungslos gegenüber. Letztere nahmen erstmals teil und hatten die zielsichere Unterstützung einer Dame im Team. Am Ende und im 8. Elferschießen, also in der Verlängerung siegte dann das Löwenteam mit 7:6. Bei der sich anschließenden Siegerehrung freuten sich die Teams über den schönen Nachmittag und der Veranstalter über ein verletzungsfreies und schönes Turnier.


Mitgliederversammlung des Fußballförderverein, FFV, des TSV Blaubeuren



Der Fußballförderverein, FFV, des TSV Blaubeuren führte am 28.06.2016 seine Jahres-Mitgliederversammlung durch. Der Vorstand des FFV, Klaus-Jürgen Jäger, berichtete von den Aktivitäten im zurückliegenden Jahr 2016.

Der Schwerpunkt der Arbeit im Förderverein ist die Koordination und Betreuung der Sponsoren der Fußballabteilung des TSV Blaubeuren. An dieser Stelle einen Dank
an all diejenigen, die die ehrenamtliche Tätigkeit beim TSV Blaubeuren unterstützen und den Sportplatz oder auch unser Stadionheft voll und lebendig aussehen lassen.

Ein kleines Jubiläum feierte im abgelaufenen Jahr der Blautopfkurier, das Stadionheft des TSV Blaubeuren. Dieser erscheint seit nunmehr 15 Jahren zu jedem Heimspiel der Spielsaison. Jede Ausgabe wird mit den Informationen zum anstehenden Spieltag aktualisiert und dann bereits vor dem Spiel in Blaubeuren bei einzelnen Werbepartnern ausgelegt.

Zum 11. Mal veranstaltete der Fußballförderverein, FFV, gemeinsam mit der Fußballabteilung des TSV Blaubeuren ein Freizeit-Fußballturnier, den 11. TSV City-Cup. Das Turnier wurde als kombiniertes Elfmeter-/Ziel-/Torwandschießen mit 18 Mannschaften veranstaltet. Am Ende hat die Mannschaft „Los Amigos“ vor dem „Linder Clan“ gewonnen.

Ein besonderes Lob sprach der Vorsitzende Klaus Jäger an die
„Sportplatzsanierer“ aus. Für den großartigen, persönlichen Einsatz bedankte er sich bei Steffen Wallisch, Reinhard Jäger, Klaus Jäger, Karle Gauss und bei Hans-Dieter Freytag. Dank deren Engagement werden unsere kleinen und großen Fußballer in Kürze einen sanierten neuen „alten“ Sportplatz vorfinden.

Neben der tatkräftigen physischen Unterstützung, hat der FFV darüber hinaus von den Mitglieds- und Spendeneinnahmen, Zuschüsse gewährt für z. Bsp. die Teilnahme von Jugendmannschaften an Turnieren, Trainingslagern, sowie zur Durchführung von Ausflügen.

Satzungsgemäß fanden auch die Neuwahlen von 4 Vorstandsmitgliedern des siebenköpfigen Vorstandes statt. Das Vorstandsmitglied Benedikt Schneider, 2. Beisitzer stellte sich nicht mehr zur Wahl. An dieser Stelle ein Dankeschön an ihn für sein 2 jähriges Engagement. Zur Wiederwahl stellten sich Ralf Ibscher, stellv. Vorsitzende, Bernd Ibscher, Schriftführer und Matthias Glöggler, 3. Beisitzer. Für den 2. Beisitzer stellte sich erstmalig Fabian Flinspach zur Wahl. Alle 4 Kandidation wurden einstimmig in Ihrer jeweiligen Position gewählt.
Zur Wahl standen auch die Kassenprüfer. Es stellten sich Erwin Markl und Erich Korn erneut zur Verfügung. Beide wurden einstimmig gewählt.

Mit dem Motto des FFV: „Nur gemeinsam sind wir stark“, schloss der Vorstand die Mitgliederversammlung.


Beispiel: Unterstützung bei Jugendturnieren

Um ein Jugendturnier duchführen zu können braucht es viele helfende Hände.
Zum Beispiel wurden bei einem C-Jugendturnier über 200 Spieler und Betreuer mit einer warmen Mahlzeit versorgt.
Hier deckte der Fußballförderverein nicht nur den finanziellen Teil ab, sondern nahm auch gleich das Kochen und Bedienen selbst in die Hand.
Dies ist nur ein Beispiel aus einer unserer vielen Aktionen für die Fußballabteilung des TSV Blaubeuren 1856 e.V.




Druckbare Version
(copyright) TSV Blaubeuren 1856 e.V